Versorgung durch a+G
während des Coronavirus

Herzlich willkommen

„Arm im Beutel, krank am Herzen“, das hat schon Goethe gewusst.
Unser Verein wendet sich gezielt an arme und notleidende Menschen, die krank sind.
Klicken Sie sich durch, wir helfen gerne!

Über uns

„Armut und Gesundheit in Deutschland“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 1997 mit verschiedenen Hilfsprojekten für arme und notleidende Menschen engagiert.
Erfahren Sie hier mehr über uns!

 

Was wir tun

Unsere laufenden Projekte wenden sich an Wohnungslose, Geflüchtete, Kinder und Kranke, die in sozial benachteiligten Verhältnissen leben müssen und nicht ausreichend medizinisch versorgt werden.

Tipps & Infos

Hier finden Sie nützliche Tipps und Infos zum Thema Krankenversicherung, Beratungsangebote und Informationen für Geflüchtete!

Aktuelles

Nein zu Rassismus!

5. Juni 2020

Rassismus ist ein weltweites Problem… …und strukturellen Rassismus kennen wir auch aus Deutschland. So führt die Antidiskriminierungsstelle des Bundes drei sehr einschlägige … mehr lesen.

Tatkräftige Hilfe und Spielsachen von Mitarbeiter:innen der Schott AG

22. Mai 2020

Ein riesengroßes Dankeschön an die Mitarbeiter:innen der Schott AG aus Mainz! Die Mitarbeiter:innen der Schott AG unterstützten uns Gleich mit mehreren Aktionen: … mehr lesen.

Forderungen im Umgang mit den Folgen der Coronakrise

13. Mai 2020

Die Landesarmutskonferenz Rheinland-Pfalz hat gestern eine Reihe von Forderungen veröffentlicht, denen wir uns aus ganzem Herzen nur anschließen können. Um zu verhindern, … mehr lesen.

Auf Wohnungssuche: Ivan K.

Ich komme aus Kroatien, lebe aber schon sehr lange in Deutschland, meiner neuen Heimat. Ich bekomme eine kleine Rente. Das Rauchen kann … mehr lesen.

Auf Wohnungssuche: Erwin P.

Durch eine Erkrankung musste ich aus dem Arbeitsleben ausscheiden. Meine Rente erlaubt mir nur eine kleine Wohnung oder ein Zimmer. Ich bin … mehr lesen.

Auf Wohnungssuche: Sebastian A.

Ich bin in Marburg geboren, bin aber nach der Trennung meiner Eltern in Mainz aufgewachsen. Seit der Trennung von meiner Freundin im … mehr lesen.

Jetzt spenden!

Spendenkonto: Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.
Mainzer Volksbank | Konto-Nummer: 191 90 18
BLZ: 551 900 00 | IBAN: DE24 5519 0000 0001 9190 18 | BIC: MVBMDE55