Versorgung durch a+G
während des Coronavirus

Wir fordern GLEICHBEHANDELN

Herzlich willkommen

„Arm im Beutel, krank am Herzen“, das hat schon Goethe gewusst.
Unser Verein wendet sich gezielt an arme und notleidende Menschen, die krank sind.
Klicken Sie sich durch, wir helfen gerne!

Über uns

„Armut und Gesundheit in Deutschland“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 1997 mit verschiedenen Hilfsprojekten für arme und notleidende Menschen engagiert.
Erfahren Sie hier mehr über uns!

 

Was wir tun

Unsere laufenden Projekte wenden sich an Wohnungslose, Geflüchtete, Kinder und Kranke, die in sozial benachteiligten Verhältnissen leben müssen und nicht ausreichend medizinisch versorgt werden.

Tipps & Infos

Hier finden Sie nützliche Tipps und Infos zum Thema Krankenversicherung, Beratungsangebote und Informationen für Geflüchtete!

Aktuelles

Zitadellenfest am Tag der Wohnungslosen, 11.09.2022

1. September 2022

Wir laden Sie herzlich ein, unseren Infostand beim Zitadellenfest zu besuchen sowie das Arztmobil, die medizinische Ambulanz ohne Grenzen und die Räumlichkeiten … mehr lesen.

Wir fordern: Lernmittelfreiheit & kostenloses Schulessen

31. August 2022

Diese Pressemitteilung haben wir zum Schulstart 2022 in Rheinland-Pfalz veröffentlicht: Stadt und Land muss einkommensarme Familien mit Schulkindern unterstützen: Lernmittelfreiheit für alle, … mehr lesen.

Kultur verbindet, Solidarität blüht!

1. August 2022

Im Juni und Juli durfte a+G bei den von mainzplus Citymarketing organisierten Konzerten der Reihe „Kultur verbindet – Mainz live“ auf der … mehr lesen.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht unseren Verein

Wir freuen uns sehr über den Besuch am 2. Juni 2022. Es geht bei dem Treffen ganz konkret darum, Ansätze zu finden, … mehr lesen.

Diversität und Gesundheit (BR)

Der Bayerische Rundfunk hat in Zusammenarbeit mit unserem Verein die wesentlichen Punkte des Zusammenhangs zwischen Armut und Gesundheit in einem kurzen Beitrag … mehr lesen.

Wichtige Information für Patient:innen

Liebe Patient:innen, Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie sind beim Betreten unserer Räume leider folgende Maßnahmen erforderlich: Messung der Körpertempratur und Check von Symptomen … mehr lesen.

Jetzt spenden!

Spendenkonto: Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.
Mainzer Volksbank | Konto-Nummer: 191 90 18
BLZ: 551 900 00 | IBAN: DE24 5519 0000 0001 9190 18 | BIC: MVBMDE55