Abbildung: Coronavirus

Versorgung durch a+G
während des Coronavirus

Wir fordern GLEICHBEHANDELN

Herzlich willkommen

„Arm im Beutel, krank am Herzen“, das hat schon Goethe gewusst.
Unser Verein wendet sich gezielt an arme und notleidende Menschen, die krank sind.
Klicken Sie sich durch, wir helfen gerne!

Über uns

„Armut und Gesundheit in Deutschland“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 1997 mit verschiedenen Hilfsprojekten für arme und notleidende Menschen engagiert.
Erfahren Sie hier mehr über uns!

 

Was wir tun

Unsere laufenden Projekte wenden sich an Wohnungslose, Geflüchtete, Kinder und Kranke, die in sozial benachteiligten Verhältnissen leben müssen und nicht ausreichend medizinisch versorgt werden.

Tipps & Infos

Hier finden Sie nützliche Tipps und Infos zum Thema Krankenversicherung, Beratungsangebote und Informationen für Geflüchtete!

Aktuelles

Aufruf: Protest gegen den Bundesparteitag der AfD in Wiesbaden, 10.12. bis 12.12.2021

15. November 2021

Das „Wiesbadener Bündnis gegen Rechts“ ruft dazu auf, gegen den Bundesparteitag der AfD zu protestieren.Wir unterstützen diesen Aufruf und möchten ihn daher … mehr lesen.

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

22. Oktober 2021

Für unser „Snoezelen“ suchen wir eine:n Sozialarbeiter:in, eine sozialpädagogische oder gesundheitspädagogische Fachkraft (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Snoezelen. Die wichtigsten Daten im Überblick: … mehr lesen.

Pressespiegel September 2021

20. Oktober 2021

Veranstaltungshinweise Armut und Obdachlosigkeit in Deutschland (Am 17.11.2021, 19 – 21 Uhr, Ev. Friedrichskirche, Worms; Dr. G. Trabert als Referent) https://worms-evangelisch.de/aktuell/termine/einzelansicht/events/oekumenischer-studientag-am-buss-und-bettag.html Allgemeine … mehr lesen.

Diversität und Gesundheit (BR)

Der Bayerische Rundfunk hat in Zusammenarbeit mit unserem Verein die wesentlichen Punkte des Zusammenhangs zwischen Armut und Gesundheit in einem kurzen Beitrag … mehr lesen.

Wichtige Information für Patient:innen

Liebe Patient:innen, Wir können zur Zeit nur Notfälle behandeln!Weil die Corona-Maßnahmen verschärft wurden. Wir befragen Sie vor der Tür,und entscheiden dann:ist eine … mehr lesen.

Jetzt spenden!

Spendenkonto: Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.
Mainzer Volksbank | Konto-Nummer: 191 90 18
BLZ: 551 900 00 | IBAN: DE24 5519 0000 0001 9190 18 | BIC: MVBMDE55