Spenden

Wir danken allen, die unsere vielfältige Arbeit mit ihren Fördermitteln und den zahlreichen großen und kleinen Spenden möglich machen.

Unser Spendenkonto

Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.
Mainzer Volksbank

Konto-Nummer: 191 90 18
BLZ: 551 900 00
IBAN:  DE24 5519 0000 0001 9190 18
BIC: MVBMDE55

Wichtige Hinweise

Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Spenden an uns sind steuerlich absetzbar.

Für Spenden bis 300 € reicht zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt eine Kopie des Überweisungsbeleges aus, wenn Sie im Verwendungszweck Folgendes angeben:

Spende an Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.
Freistellung Finanzamt Mainz
vom 18.12.2020, Steuernummer 26/674/00965

Auf Wunsch stellen wir bei Angabe der Wohnadresse im Verwendungszweck formelle Spendenbescheinigungen aus. Alternativ können Sie uns auch gerne eine E-Mail mit Ihrer Postadresse und einem Verweis auf die Spende (Betrag und Datum) zusenden.

Wir bitten dabei um Nachsicht, da wir die Bearbeitung ehrenamtlich stemmen, was zu Verzögerungen führen kann. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@armut-gesundheit.de

Falls Sie unserem Verein Materialien wie Gehilfen, Rollstühle oder andere Sachspenden zukommen lassen möchten, wenden Sie sich bitte immer zuerst an die Mitarbeiter:innen in unserer Medizinischen Ambulanz ohne Grenzen. Unsere Lagermöglichkeiten sind leider sehr begrenzt und Sachspenden müssen vor ihrem Einsatz genau geprüft werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Team der Medizinischen Ambulanz ohne Grenzen erreichen Sie
telefonisch unter der 06131 - 62 79 298
oder per Mail: ambulanz@armut-gesundheit.de

Danke an den TV Klein-Winternheim!

21. April 2021

Laufgruppen haben sich virtuell zusammengeschlossen, zum Teil wurde gerudert oder geradelt, sogar andere Klein-Winternheimer Vereine haben sich beteiligt und alle zusammen haben … mehr lesen.

Am 1. Mai 2021 veranstaltet das „Team Rheinhessen“ seinen zweiten Carity Ride

19. März 2021

Das „Team Rheinhessen“ ist eine 2008 gegründete Gruppe von begeisterten Straßenradsportler:innen, die sich normalerweise auf nationaler und internationaler Ebene äußerst erfolgreich am … mehr lesen.

Danke REDNET

14. März 2021

„Besonders hart ist die Situation von Schwangeren, die zugleich von Armut und Wohnungslosigkeit betroffen sind – Diesen Frauen und Kindern wollen wir … mehr lesen.