Hilfen und Tipps für Zuhause

Ihr könnt uns auch anrufen!

Unser Street Jumper in Coronazeiten

Hallo an alle Street Jumper Kinder
und Jugendlichen!

Wie Ihr ja alle inzwischen festgestellt habt, mussten wir von jetzt auf gleich das Street Jumper-Angebot abbrechen, da das Coronavirus sich auch in Mainz immer mehr verbreitet hat. So mussten auch die Ausflüge in den Osterferien ausfallen, auf die wir uns alle gefreut haben. Sehr bedauerlich, aber nicht zu ändern!

Nun sind wir alle schon einige Wochen zuhause. Das ist nicht immer einfach, aber notwendig, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen.

Wir hoffen, Ihr alle habt die Zeit bisher mit Euren Familien einigermaßen gut bewältigt, auch wenn es vielleicht manchmal zu eng wurde. Viele Familien haben auch große Probleme, da sie die Arbeit verloren haben oder Kurzarbeitergeld beziehen. Oder Ihr müsst kleinere Geschwister beaufsichtigen, weil die Erwachsenen in Berufen arbeiten, die auch vorübergehend nicht verzichtbar sind wie im Pflegebereich.

Nachdem wir auch selbst in unseren Familien einiges organisieren mussten, haben wir versucht, Angebote für Euch zusammenzustellen, die helfen, sich sinnvoll zu beschäftigen. Auch Angebote, wenn das Verhalten einzelner in der Familie aus dem Ruder läuft, und Ihr Hilfe braucht, haben wir zusammengestellt.

So könnt ihr uns erreichen:

Schreibt uns eine Email:

streetjumper@armut-gesundheit.de

Oder ruft uns einfach an:

0151 - 50 93 41 26 (Kalle Winkler)

Immer montags bis donnerstags
von 14 bis 16 Uhr.

Wir hoffen, dass wir bald wieder vor Ort sein können und Euch alle gesund und munter wiedersehen.

Euer Street Jumper Team

Hilfe und Beratung

Wichtige Beratungsangebote für Mädchen und Jungen sowie Familien in Mainz:

https://www.mainz.de/verwaltung-und-politik/buergerservice-online/beratungsangebote-corona.php

Die Nummer gegen Kummer:

Erweiterte Erreichbarkeit der Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche

Kinder- und Jugendtelefon:

116 111

Montag bis Samstag 14 bis 20 Uhr,

zusätzlich Montag, Mittwoch und Donnerstag 10 bis 12 Uhr.

Elterntelefon:

0800 – 111 0 550

Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr,

zusätzlich am Dienstag und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr.

Online-Beratung für Kinder und Jugendliche im Chat:

www.nummergegenkummer.de

Mittwoch und Donnerstag von 15 bis 17 Uhr,

zusätzlich am Dienstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr.

Die E-Mail-Beratung ist rund um die Uhr erreichbar.

Infos für Eltern und Tipps für Kids in Corona-Zeiten

vom Berufsverband der Kinder-und Jugendärzte (bvkj)

https://www.bvkj.de/fileadmin/pdf/startseite/2020-04-07-BVKJ_Coronavirus_Eltern_Tipps-neu.pdf

Jetzt spenden!

Spendenkonto: Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.
Mainzer Volksbank | Konto-Nummer: 191 90 18
BLZ: 551 900 00 | IBAN: DE24 5519 0000 0001 9190 18 | BIC: MVBMDE55